November 2017
M D M D F S S
     
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Simon Borutzki | Media
20160
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-20160,tribe-no-js,tribe-bar-is-disabled,ajax_fade,page_not_loaded,,content_with_no_min_height,select-theme-ver-2.7,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive
 

Media

Solo-Einspielungen

12 Fantasias-12 Recorders-G.P. Telemann

XII Fantasien für Flöte solo TWV 40/2-13


Telemanns 12 Fantasien sind ein herausragendes Beispiel barocker Sololiteratur „senza Basso“. Ihr Reiz und ihre Rafinesse liegen darin, mittels komplexer melodischer Strukturen Mehrstimmigkeit zu suggerieren, wobei der Tonumfang der Flöte voll ausgeschöpft wird.

Telemann spielt virtuos mit formalen Elementen und Techniken, wie Fugato, Toccata, Französischer Ouvertüre, barocken Tanzmodellen und Echo-Effekten. Simon Borutzki interpretiert diesen Zyklus auf zwölf verschiedenen Blockflöten und verleiht damit jeder Fantasie eine ganz eigene Klangfarbe.

Titel

  • 1. 1-2 Fantasia I in D nach Denner 440 Hz von Tim Cranmore
  • 2. 3-6 Fantasia II Alfo in F nach Schuchardt 415 Hz von Ralf Netsch
  • 3. 7-8 Fantasia III Voiceflute in D nach Bressan 440 Hz von Ralf Netsch
  • 4. 9-11 Fantasia IV Alto in F nach Denner 415 Hz von Ernst Meyer
  • 5. 12-14 Fantasia V Alto in F nach Debey 415 Hz von Duido Klemisch
  • 6. 15-17 Fantasia VI Alto in F nach Stanesby 415 von Freidrich von Huene

  • 7. 18-19 Fantasia VII Voiceflute in D nach Bressan 415 Hz von Joachim Rohmer
  • 8. 20-22 Fantasia VIII Voiceflute in D nach Bressan 415 Hz von Frederick Morgan
  • 9. 23-26 Fantasia IX Alto in G nach Bressan 440 Hz von Joachim Rohmer
  • 10. 27-29 Fantasia X Alto in F nach Bressan 415 Hz von Frederick Morgan
  • 11. 30-33 Fantasia XI Alto in G nach Bressan 415 von Joachim Rohmer
  • 12. 34-35 Fantasia XII Alto in F nach Bressan 415 Hz von Hans Schimmel

Early Birds

Simon Borutzki / Hofkapelle Schloss Seehaus


Werke von Händel, Telemann, Couperin, van Eyck, Graupner, Torri u.v.a. Julla von Landsberg, Sopran Heidi Gröger, Viola da Gamba & Barockcello Thor-Harald Johnsen, Theorbe, Barockgitarre & Renaissancegitarre Torsten Übelhör, Cembalo & Orgel

The lark sings high in the cornfield aus Twelve Ballads 1780

Engels Nachtegaeltje aus Der Fluyten Lust-Hof (1643)

L´Hirondelle aus: Piéces de Clavecin Deuxieme Suite (1735)

L´augeletto in lacci stretto aus der Oper Didone abbandonata (1742)

Rossignol aus der Orchestersuite La Bizarre TWV 55:G2

Titel

  • 1. Son Rosignolo von Pietro Torri
  • 2. Nr. 8: The Lark Sings In The Cornfield von Thomas Linley
  • 3. Sweet Bird von Georg Friedrich Händel
  • 4. Engels Nachtegaeltje von Jacob van Eyck
  • 5. Nr. 2: Le Dodo Ou L’amour Au Berceau von Francois Couperin
  • 6. Nr. 1: Le Rossignol En Amour von Francois Couperin
  • 7. Rossignols Amoureux von Mr. Quignard
  • 8. La Tourterelle von Louis de Caix d´Hervelois
  • 9. Pièces De Clavecin (Premièr Livre): Suite Nr. 2 von Louis-Claude Daquin

  • 10. Le Papillon von Louis de Caix d´Hervelois
  • 11. Sonata All‘ Imitatione Del Rossignuolo E Del Cucco von Theodor Schwartzkopff
  • 12. Augeletti Che Cantate von Georg Friedrich Händel
  • 13. L’augeletto In Lacci Stretto von Johann Adolph Hasse
  • 14. Uccellino Chiuso von Christoph Graupner
  • 15. Rezitativ: So Gehet’s Mit Der Vogelfreude von Georg Philipp Telemann
  • 16. Arie: Ihr Lieblichen Kanarienvögel von Georg Philipp Telemann
  • 17. Io Son Qual Fenice von Georg Friedrich Händel
  • 18. Rossignol von Georg Philipp Telemann

Unter Mitwirkung

Dorothee Mields
& Paul Agnew


Wie schön leuchtet der Morgenstern


Puer natus in Bethlehem – Nun komm der Heiden Heiland (2 Versionen) – Ach bittrer Winter; Maria durch ein Dornwald ging – Gegrüsset seist du, Holdselige -Es ist ein Ros entsprungen – Vom Himmel hoch, da komm ich her (2 Versionen) – Resonet in laudibus – Singt, ihr lieben Christen all; Der Engel sprach zu den Hirten – Kommet, ihr Hirten – Ein kleines Kindelein – Quem pastores laudavere – Wie schön leuchtet der Morgenstern (2 Versionen) – Fröhlich soll mein Herze springen – Vom Himmel hoch, o Engel kommt – Joseph, lieber Joseph mein – Ach, mein herzliebes Jesulein – Nun ich singe, Gott ich knie